encodedScript:
logo_2400x2400px
Lesezeit: < 1 Minuten

#37 Un espresso con … Marion Kenklies & Angela Recino

ZFU: Das sind drei Buchstaben, die die Coaching-Branche seit Wochen in Aufruhr versetzen. Grund dafür ist ein Gerichtsurteil , das das uralte Gesetz zum
Schutz des Fernunterrichts jetzt wieder aus der Schublade geholt hat. Die einen sind überzeugt: Die ZFU ist das Ende der Online-Coachings generell, die anderen tragen mit dieser Abkürzung das Thema Skalierung zu Grabe. Zulassungspflicht für Onlinekurse/Coachings – wie ist die Rechtslage?
Die Juristin Marion kennt sich definitiv mit dem Thema aus, räumt mit Bullshit und Missverständnissen zum Thema auf und macht klare Ansagen,

  • unter welchen Bedingungen ein Online-Kurs oder ein Coaching zulassungspflichtig sind und wann nicht.
  • was Du jetzt tun musst, um nicht in die Haftungsfalle zu laufen.
  • warum Du nicht zurücklehnen kannst, wenn Du Dein Business im Ausland hast oder vielleicht sogar kein Geld für Dein Angebot verlangst.
  • warum es eine schlechte Idee ist, das Thema einfach zu ignorieren, Umwege zu finden oder darauf zu hoffen, dass Digistore24 und Co. Dir das Haftungsrisiko abnehmen.

Marion Kenklies gehört zu den  Exzellenz-Trainerinnen und Rednerinnen in Deutschland im Bereich Vertragsrecht. Als Trainerin ist sie angetreten,
Online-Unternehmen rechtssicher aufzustellen. Wenn Du Online-Kurse oder Coachings anbietest, ist dieser Beitrag ein absolutes Muss für Dich.

Mehr über Marion Kenklies:

Home

https://www.facebook.com/profile.php?id=100005445349342

https://www.linkedin.com/in/marion-kenklies-402ba691/

Alle Blog-Updates umgehend erhalten!

Angela Recino
Angela Recino

Inhaberin Bewegte Kommunikation

Bleibe auf dem Laufenden!

Abonniere unseren Newsletter
Consent Management Platform von Real Cookie Banner